Qualität & Zertifizierung


Strümpfe sind lebenslange Wegbegleiter unserer Füße.

Es ist wichtig, dass sie allen alltäglichen und besonderen Anforderungem stundenlang standhalten und nicht nur ihre Haltbarkeit sondern auh ihren Komfort und ihre Funktionalität unter Beweis stellen.

Sie sollen bequem, aber nicht unangenehm spürbar sein. Strümpfe schützen unsere Füße und auch Schuhe. Und wenn sie dann auch noch richtig gut aussehen... ist alles perfekt!

 

Wir sind immer bestrebt, unsere bestehende Qualität weiter zu verbessern. Die für unsere Produkte verwendeten Materialien werden städnig optimiert, an die Interessen unserer Kunden und an die Nachfrage der Verbraucher angepasst.

 

Qualitätstandards:

Unser Anspruch und der unserer Kunden geht weiter über die gesetzlichen Mindesanforderungen hinaus. Gemeinsam mit unseren Partnern in Handel und produktion verfolgen wir das Ziel unsere Qualitätstandards zu erhalten und konstant nachhaltig zu verbessern.

Unsere seit Jahren bestehenden Zertifizierungen nach ÖkoTex Standard 100 durch das Institut Hohenstein sprechen für sich und beziehen sich nahezu auf unsere gesamte Produktpalette.

Seit 2018 ist SOCKSWEAR GOTS und OCS zertifiziert, so dass wir die höchsten Standrads in der Produktion von biologischen, organischen Produkten in der kompletten Lieferkette erfüllen. Zusätzlich sind wir seit dem Herbst 2020 nach dem GRÜNEN KNOPF zertifiziert.

 

Qualitätsicherung:

Wir stellen uns auf jeden Artikel individuell ein, kennen diessen Eigenschaften und bringen diese mit unserem bestehenden Anspruch in Einklang, welchen wir konstant durch entsprechende Prüfungen und Kontrollen belegen. Grundsätzlich kooperieren wir nur mit anerkannten Prüfinstituen. Hierzu gehören erfolgreich seit Jahre unter anderem der TÜV Rheinland, SGS, QC Quality Consulting, STR sowie das Institut Hohenstein im Rahmen chemischer und physikalischer Prüfung sowie der allgemeinen Passform und Verarbeitung unserer Produkte,

Besonders wichtig ist uns dabei auch die fortlaufende Kontrolle unsere Waren in allen Herstellungsstufen. Diese stellen wir durch Inspektionen während der laufenden Produktion und Verpackung vor Ort sicher.

Selbstbverständlich führen wir auch interne Qualitäts- und Warenkontrollen durch und stellen damit die Einhaltung unseres Ansprcuhs an Qualität und Funkionalität sicher.

 

Wir vertrauen ausschließlich auf zertifizierte Prüfinstitute,

welche weltweit in allen unseren Produktionsländern aufgestellt sind. Um den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden,

verwenden wir grundsätzlich nur Rohstoffe, welche von ÖKOTEX vorzertifiziert sind.

oeko-tex-bar

 

 

Wir arbeiten aussschließlich mit BSCI bzw. SA8000-Standard zertifizierten Produktionsstätten,

welche die Arbeitnehmerrechte respektieren und diese auch im gesamten Produktionsablauf umsetzen.

Erfahren Sie mehr über "Business Social Compliance Initiative" unter www.bsci-intl.org

 

BSCI_LOGO 

Darüberhinausgehende Qualitäts.-Anforderungen, wie

1. Fiber Composition Quantitative Chemical Analysis
2. Dimensional Change To Washing
3. Appearance Change After Washing
4. Colour Fastness To Washing
5. Colour Fastness To Rubbing
6. Abrasion Resistance - Determination Of Specimen Breakdown

werden während und nach der Produktion geprüft.
Hier arbeiten wir unter anderem mit folgenden Prüfinstituten zusammen.

 

 

 

Global Recycle Standard (GRS)

 GRS

 

Der Global Recycle Standard (GRS) wurde ursprünglich 2008 von Control Union Certifications entwickelt.

Die Verantwortung überging am 1. Januar 2011 an die Textile Exchange.

Der GRS ist ein internationaler, freiwilliger, vollwertiger Produktstandard, der Anforderungen an die unabhängige Zertifizierung von Recyclingmaterialien, der Produktkette, von sozialen und umweltrelevanten Praktiken und chemischen Einschränkungen festschreibt.

Der GRS soll den Anforderungen von Unternehmen Rechnung tragen, die den Recyclinganteil ihrer (Fertig- und Zwischen-) Produkte überprüfen wollen sowie sicherstellen, dass die sozialen, ökologischen und chemischen Vorschriften in der Produktion erfüllt werden.

Ziel des GRS ist die Definition von Anforderungen an eine korrekte Spezifikation von verwendeten Substanzen und Materialien sowie an korrekte Arbeitsbedingungen. Ferner sollen ökologische und chemische Risiken minimiert werden.

Angesprochene Unternehmen sind in der Baumwollverarbeitung,

Spinn-, Web-, Strick-, Färbe-, Druck- und Nähindustrie tätig.

 

 

 

G O T S   – G L O B A L   O R G A N I C   T E X T I L E   S T A N D A R D

Wir sind GOTS zertifiziert

 

GOTS 

 

Für GOTS zertifizierte Textilien gilt ein generelles Verbot gefährlicher Substanzen für alle Prozessstufen; dieses Verbot umfasst z.B. Formaldehyd, giftige Schwermetalle, gentechnisch veränderte Organismen (GVO) Die Band of Rascals Produzenten erfüllen die Gefahrensätze und Toxizitätsanforderungen in allen Prozessstufen. Diese Anforderungen umfassen Höchstgrenzen für Menschen, die allgemeine Umweltverträglichkeit der Produktion für Wasser, Tiere und Pflanzen sowie die biologische Abbaubarkeit der verwendeten Hilfsmittel. Darüber hinaus werden an unsere Produzenten in allen Verarbeitungsstufen spezifische Anforderungen hinsichtlich der Abwasserbehandlung, Ausrüstungsverfahren, Zutaten und Accessoires gestellt.

 


Gruener-Knopf

 

 

iso-bar

 

 

organicbar

 

 

 

 SOCKSWEAR GmbH, Stand 2021.

 

Zuletzt angesehen